Die Zukunft

Unter der Leitung von Jan Vermeire hat sich “Poverello”entwickelt in den letzten 20 Jahren. Seine Motivation und seine Ausstrahlung hat er übertragen auf die ungefähr 400 Freiwilligen, die seine Arbeit fortsetzen. Die Botschaft, die er in dem Evangelium gefunden hatte, nämlich, dass wir alle Brüder und Schwestern sind, bewegte ihn und fand Gestalt in der “Poverello” Familie. Trotz seiner Verdienste sah er sich als “Poverello”, der kleine Arme, und nicht in gehobener Position. Die Botschaft der Liebe wurde in der Gesellschaft verwirklicht, und das ist das Ziel der Helfer.